Ihr Warenkorb
keine Produkte

Kongreßhalle Leipzig

Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
19,00 EUR
inkl. 7% MwSt.

Die wechselvolle Geschichte eines traditionsreichen Gesellschaftshauses

Haikal, Mustafa (Autor) / Nabert, Thomas (Autor) / Speckhals, Frank (Umschlaggestaltung)

Wer den Zoo Leipzig besucht, kommt an der Kongreßhalle nicht vorbei. Seit weit über 100 Jahren steht ihr wuchtiger Turm neben dem Haupteingang. Dabei ist das malerische Gebäude mehr als ein interessanter Orientierungspunkt auf dem Weg in den Tiergarten. Über Jahrzehnte hinweg galt der größte Veranstaltungssaal der Stadt als herausragende Adresse, spielte hier die Musik. Für Generationen von Messestädtern war der Ort zugleich ein fester Bestandteil des eigenen Lebens. Oft genug begann die Bekanntschaft mit der Kongreßhalle mit einer Aufführung des Theaters der Jungen Welt, setzte sich fort über Weihnachtsfeiern und Schulkonzerte, den Tanzstundenabschlussball oder die Jugendweihe, reichte von Betriebsvergnügen bis zu den Anrechtsreihen des Gewandhausorchesters und den Gastspielen berühmter Schlagersänger. Dass der große Veranstaltungsbau einst als Gesellschaftshaus des Zoos errichtet wurde, geriet dabei ebenso in Vergessenheit wie seine wechselvolle Geschichte. Erst mit der umfassenden Sanierung und Neugestaltung der Kongreßhalle hat die Leipziger Bürgerschaft diesen für sie so wichtigen Ort wiederentdeckt.

Haikal, M.; Nabert, T.
136 Seiten, 22 x 28 cm, gebunden
Pro Leipzig, 2011
Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Auf der Spur des Löwen - 125 Jahre Zoo Leipzig

Auf der Spur des Löwen - 125 Jahre...

27,00 EUR
Die Löwenfabrik - Lebensläufe und Legenden

Die Löwenfabrik - Lebensläufe und...

18,00 EUR
Zooführer Zoo Leipzig 2017

Zooführer Zoo Leipzig 2017

7,50 EUR
Eintrittspreise 2018 (9 Seiten) - Buchtipps (3 Seiten) - Meldungen (3 Seiten) - Rätzool (2 Seiten)

Eintrittspreise 2018 (9 Seiten) -...

2,00 EUR
E-Commerce Software by Gambio.de © 2017