Manatihaus
Das Manatihaus im Tiergarten Nürnberg
TOP

Das Manatihaus im Tiergarten Nürnberg

ca. 1-2Tage ca. 1-2Tage (Ausland abweichend)
29,95 EUR

inkl. 7% MwSt.

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

manati 32. Jahrgang, Heft 1 Juni 2017
Tiergarten Nürnberg
Din A4, 36 Seiten, 2017
4,00 EUR
manati 31. Jahrgang, Heft 1 Juni 2016
Tiergarten Nürnberg
Din A4, 40 Seiten, 2016
4,00 EUR
Seltene Tiere im Zoo - Säugetiere
TOP
Matschei, Christian
2017
, 240 Seiten,
14,8 x 21 cm, 111 farbige Tierporträts,
gebunden, Schüling Verlag
22,80 EUR
Was macht Tiergärten attraktiv?
Ein kleines Einmaleins der Zoogehegegestaltung
Autor: Wolfgang Salzert
Deutsch, 2010
112 Seiten, Hardcover
Herausgeber: Tierpark Nordhorn
Verlag: Schüling Verlag
24,00 EUR
Manati (Tiergarten Nürnberg) - Abonnement
2 Hefte pro Jahr (inkl. Porto)
8,00 EUR
Der alte Nürnberger Tiergarten 1912-1939
P. Mühling
272 Seiten, 21 x 14,5 cm
116 Abbildungen, 13 Tafeln
1987, Stadt Nürnberg

 
20,00 EUR
manati 32. Jahrgang, Heft 2 November 2017
Tiergarten Nürnberg
Din A4, 36 Seiten, 2017
4,00 EUR

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

The Little Zoo Explorer - Giant Panda

Text: Bukovsky, Johanna
Fotos: Zupanc, Daniel
64 Seiten, 14 x 14 cm
2017, KIKO Verlag
5,99 EUR
Die Szenografie der Wildnis
TOP
Die Szenografie der Wildnis - Immersive Techniken in zoologischen Gärten im 20. und 21. Jahrhundert

Christina Kathrina May

Zoos sind Orte, an denen Menschen Wildtiere betrachten können. Seit Beginn des 20. Jahrhunderts werden Zootiere in Landschaftsszenarien ausgestellt, die das Publikum imaginär in die Herkunftsregionen der Tiere versetzen. Die jeweiligen Gestaltungsvorlieben verändern sich abhängig vom biologischen Wissen, der Ausstellungsdidaktik, den wechselnden Architekturstilen, aber auch von politischen Ideologien.

Die Szenografie der Wildnis zeigt, wie Räume im Zoo konstruiert und die psychologischen und physischen Grenzen zwischen Tieren und Publikum minimiert werden. Die Kategorie der Immersion, des Eintauchens in eine andere Welt, dient als Leitfaden der Analyse von Zoos in Deutschland, der Schweiz, den USA und den Niederlanden. Einflussreiche Architekturkonzepte und Bildmedien werden vorgestellt. Auch der Landschaftsgarten sowie kommerzielle und museale Ausstellungen dienen als Vorbilder. Über die Verhaltensforschung lassen sich schließlich überraschende Bezüge zu den Planungen urbaner Infrastrukturen oder menschlicher Wohnbauten herstellen.

Die Szenografie der Wildnis
Immersive Techniken in zoologischen Gärten
im 20. und 21. Jahrhundert
ca. 370 Seiten|Softcover|150 x 210 mm| € 38
Neofelis Verlag

38,00 EUR
Der kleine Zooentdecker: Sibirischer Tiger

Text: Bukovsky, Johanna
Fotos: Zupanc, Daniel
64 Seiten, 14 x 14 cm
2017, KIKO Verlag
5,99 EUR
Die Tierwelten von  Reiner Zieger
TOP
Kunst und Gebrauchsgrafik 1960 bis 2020

Natascha Meuser (Hrsg.)

232 Seiten;
21 x 23 cm;
gebunden mit Schutzumschlag
2022,
DOM publishers
48,00 EUR